FutureCitiesBW ist eine vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg geförderte Einrichtung zur Unterstützung der lokalen Wirtschaft und Wissenschaft im Bereich nachhaltiger Urbanisierung im Ausland. FutureCitiesBW vernetzt kommunale Akteure als Best-Practice-Beispielgeber mit Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Unser Angebot an Sie

Wir stehen Ihnen als zentraler Ansprechpartner in Baden-Württemberg zur Verfügung und vermitteln potentielle Partner in Baden-Württemberg. Desweiteren unterstützen wir Sie bei der Organisation von Besuchen in Baden-Württemberg. Wir vermitteln Ihnen fachspezifische Referenten für Vorträge im Ausland und beraten Sie bei der Konzeption Ihres Projektes.

Weltweite Urbansierung als Chance für BW

Angesichts einer immer stärkeren Urbanisierung – nicht nur in den Schwellenländern – sondern auch in wirtschaftsstarken europäischen Regionen wie Baden-Württemberg rücken die Themen nachhaltiges Bauen, internationale Stadtentwicklung und urbane Technologien (»engineered in BW«) immer mehr in den Fokus von Politik, Forschung und Unternehmen. Studien zufolge werden bis zum Jahr 2030 etwa 350 Billionen US Dollar in urbane Infrastrukturen investiert. Sich diesen Markt strategisch zu erschließen, ist eine große Chance für Baden-Württemberg als Spitzentechnologiestandort und Heimat international angesehener Planungs- und Architekturunternehmen. Baden-württembergische Lösungsanbieter sind weltweit erfolgreich bei der Planung und Ausstattung ganzer Städte. Die Kleinteiligkeit der Branche erschweren jedoch die Internationalisierung und Initiierung multidisziplinärer Projekte und Partnerschaften.

Mehrwert für Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Inland
  • Strategische Bearbeitung des Themas nachhaltiges Bauen und urbaner Innovationen in BW
  • Bestehende Netzwerke und Akteure im Themenfeld „Stadt der Zukunft“ stärken
  • Leuchttürme in Baden-Württemberg international bekannt machen
  • Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft im Themenfeld stärken
  • Strategische thematisch fundierte Erschließung verschiedener Zielmärkte
  • Zielmärkte für urbane Entwicklung thematisch und strategisch erschließen
  • Innovationspartnerschaften für internationale Leuchttürme aufbauen
  • Entwicklung einer »Marke Nachhaltiges Bauen aus BW«
  • Entwicklung von gemeinsamen baden-württembergischen Projekten im Ausland
Mehrwert für Wirtschaft, Politik und Wissenschaft im Ausland

FutureCitiesBW hat es sich zum Ziel gesetzt, internationale Innovationspartnerschaften
für zukunftsweisende Stadtentwicklung mit herausragenden Forschungs-, Anwendungs- und
Umsetzungspartnern in ausgewählten Zielländern aufzubauen und zu verstetigen.
Dabei wird gezielt ein Wissens-, und Lösungstransfer zwischen den beteiligten Akteuren angestrebt
und partnerschaftliche Leuchtturmprojekte vorbereitet. Folgende Teilziele werden verfolgt:

  • Baden-Württembergische und ausländische Akteure im komplexen Themenfeld Stadt vernetzen
  • Gemeinsame Forschungs-, Entwicklungs- und Umsetzungsprojekte initiieren

Folgen Sie uns auch auf Twitter und Facebook sowie hören Sie in unseren Podcast rein.